Lebenshof TiLi finden am Montag verletzten Specht

Lebenshof TiLi finden am Montag verletzten Specht

und bringen ihn zu Frau Dr. Schneegans nach Bad Dürkheim. Der Flügel ist gebrochen – zum Glück nicht am Gelenk!
Also wird der Flügel getaped und jetzt hieß es Daumen drücken…
 
Leider bekamen wir gerade die Nachricht, dass er wohl an seinen inneren Verletzungen gestorben ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*