Wir bekommen wieder Besuch von Schüler für Tiere Kandel

Wir bekommen wieder Besuch von Schüler für Tiere Kandel

Hier der Bericht von SfT:

Zunächst haben wir die Hühner gefüttert und gestreichelt. Danach haben wir bei den Kaninchen die „U-Bahn-Schächte“ zugemacht und das Freigehege wieder neu gestaltet.
Als nächstes mit Tim 2 Hochbeete befüllt und bepflanzt: mit Zwiebeln und Knoblauch – alles nach seiner Anleitung.
Dazwischen immer mal wieder im Garten gekehrt – was die Hühner später völlig ignorierten und die zusammen gekehrte Haufen einfach durchsuchten…
Auch durften wir immer wieder mit den Hunden kuscheln – hierbei stellte sich Julian als absoluter Hundefüsterer heraus.
Im Katzenfreigehege bespaßten wir „Moritz“.
Am Ende zeigte uns Tim noch sein „Hundehütten-Hochbeet“.
So ein toller Tag mit vielen Erlebnissen wir wollten wieder nicht nach Hause…!
Drei schöne Stunden bei Familie Riebel – wir kommen gerne wieder – Danke auch für die Verköstigung mit den leckeren veganen Keksen!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*