Hühnerrettung die 2.!

Hühnerrettung die 2.!

Denn für ein weiteres zu rettendes Leben MUSS IMMER noch ein Platz auf einem Lebenshof sein!!!

Leider konnten wir nicht alle 4 retten – aber zumindest diese 3 „Damen“ haben jetzt einen Platz auf Lebenszeit. Das 4. Huhn MUSSTE geschlachtet werden, damit der kranke Vater der Besitzerin wieder zu Kräften kommen sollte – wer glaubt ernsthaft noch an solche Ammenmärchen, dass Hühnersuppe „gesund“ macht – abgesehen von den vielen Antibiotika, die man dann nicht einnahmen muss! Nicht einmal 100€ in bar stimmten die Besitzerin um… 

Wir waren sehr traurig, aber andererseits auch glücklich, dass wir die 3 bekamen. So hat nun endlich auch unser Hahn „Hans im Glück“ sein Glück gefunden und ist auch wirklich sehr glücklich. Seite „Weckzeit“ hat er von 5 auf 7 Uhr morgens verlegt…. 3 Damen machen´s möglich 

Jetzt werden sie erst einmal aufgepäppelt. Heidi hat schon mal Nudeln gekocht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*